Badeseen Rhein-Erft-Kreis

1.BleibtreuseeBleibtreusee
Bleibtreuseeweg 1
50321 Brühl
Eintritt frei
(3,50 EUR Parkgebühr)
2.Otto Maigler SeeOtto Maigler See
50354 Hürth
4,50 EUR
3.Zülpicher SeeZülpicher See
Am Wassersportsee 7
53909 Zülpich
6 EUR
4.Liblarer SeeLiblarer See
B265
50374 Erftstadt
3 EUR
5.Badesee DürenBadesee Düren
Am Badesee
52349 Düren
3,50 EUR

Im ehemaligen Braunkohleabbaugebiet des Rhein-Erft-Kreises gibt es mittlerweile viele Tagebaurestseen, die heute beliebte Ausflugsziele während der Sommerzeit sind. Hier finden Partys und Events statt, man kann Beachvolleyball spielen oder Wasserski fahren. An fast allen Badeseen im Rhein-Erft-Kreis gibt es zudem Strandbäder, Liegewiesen und Imbiss-Stände. Sie sind somit sowohl bei jungen Leuten, als auch bei Familien beliebt.

Vom Bleibtreusee bis zum Badesee Gürzenich

Der größte Badesee ist der Bleibtreusee in Brühl mit Strandbad, schwimmender Bar sowie Wasserski- und Wakeboard-Anlage. Hier gibt es auch ein großes Naturschutzgebiet für seltene Vögel, weswegen nur der Nordzipfel des Sees als Badestrand genutzt werden darf. Wegen seiner Nähe zu Köln ist der Otto Maigler See in Hürth bei den Großstädtern sehr beliebt. Hier finden oftmals private und öffentliche Events am Strandbad statt und es gibt einen Beachclub. Am Liblarer See befindet sich ein Campingplatz und der kiesige Badestrand ist vor allem wegen seiner guten Wasserqualität bekannt. Hier gibt es außerdem einen Segelclub und einen Angelverein. Am Badesee in Düren-Gürzenich gibt es einen sehr breiten, feinen Sandstrand, viele Imbiss-Stände, eine Beachbar sowie Tretboote und Wasserfahrräder. Besonders der große Badebereich, der Platz für etwa 10.000 Leute bietet, sorgt für großen Zustrom. Durch die Landesgartenschau 2014 ist das gesamte Gelände des Seeparks Zülpich gartentechnisch sehr schön gestaltet. Hier gibt es neben dem Strandbad Landschaftsgärten, einen Skulpturenpark, Adventure Golf, den Strandclub Lago Beach, einen Tretbootverleih und tolle Events für Groß und Klein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu